bildstreifen_startseite2

Hinweis Interview-Plattform

Sie versuchen von außerhalb des Campusnetzwerkes der Freien Universität Berlin auf die Plattform "Zeugen der Shoah" zuzugreifen. Auf Grund der Lizenzbestimmungen der "USC Shoah Foundation. The Institute for Visual History and Education" steht die Plattform nur noch innerhalb des Campusnetzwerkes der Freien Universität Berlin zur Verfügung. Die Transkriptionen und Übersetzungen der 900 deutsch- und 50 anderssprachigen Video-Interviews sind unter www.vha.fu-berlin.de/recherche/transkripte verfügbar.